Alarmierung: 06.03.2017

Meldung: TH - Wasser im Keller

Geplatzte Wasserleitung Heizsystem im Keller eines Wohnhauses

 

Alarmierung: 28.02.2017, 11:47 Uhr

Meldung: PE1/RN01 - VU, eingeklemmte Person

Ort: Kreuzung L241/L258

Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW und zwei verletzten Personen
Polizeimeldung - Jülicher Zeitung

 

Alarmierung: 01.01.2017, 00:45 Uhr

Meldung: BD3/RTW - Scheunenbrand

Ort: Gevelsdorf, Dackweilerstraße

Vollalarm für die Gemeindewehr!
Die Scheune konnte nicht gerettet werden, ein Übergreifen auf Nachbargebäude konnte jedoch verhindert werden.
Polizeimeldung (achter Absatz)

 

Alarmierung: 28.12.2016, 13:48 Uhr

Meldung: BD2/RTW - Kellerbrand

Ort: Titz, Gartenstraße

Durch Wäschetrockner verursachter Brand, der glücklicherweise früh erkannt wurde, so dass eine Ausbreitung verhindert werden konnte.

 

Alarmierung: 21.12.2016, 07:00 Uhr

Meldung: TH/RTW - auslaufende Betriebmittel nach VU

Ort: K5 Höhe Zubringer L366

Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, glücklicherweise ohne eingeklemmte Personen
Polizeimeldung

 

Alarmierung: 14.12.2016, 07:48 Uhr

Meldung: TH/RN01 - VU mehrere Beteiligte, Kind verletzt

Ort: Kreuzung K7/L226 bei Gevelsdorf

Verkehrsunfall zwischen PKW und LKW, glücklicherweise ohne eingeklemmte Personen

 

Alarmierung: 06.12.2016, 10:57 Uhr

Meldung: TH - Telefonleitung über Fahrbahn

Ort: L241 Höhe Neu-Spiel

Materialermüdung an einer Telefonleitung bzw. deren Befestigung am Mast

 

Alarmierung: 06.12.2016, 08:16 Uhr

Ort: BAB44, Rastplatz "In de Böck"

Unterstützung des Rettungsdienstes

 

Alarmierung: 01.12.2016, 09:59 Uhr

Meldung: PE1/RN01- VU, Person eingeklemmt

Ort: BAB44 Titz -> Jackerath

Verkehrsunfali zwischen LKW und zwei PKW, drei leicht verletzte Personen suchten nach Erstbehandlung durch den Rettungsdienst selbstständig das Krankenhaus auf

 

Alarmierung: 21.11.2016, 08:54 Uhr

Meldung: PAB1/RN01- Person 3 Meter in Baugrube gestürzt

Ort: Poststraße, Hasselsweiler

Glücklicherweise war die Person nur leicht verletzt und konnte mit Hilfe der Feuerwehr die Grube selbstständig verlassen.