Originaltext aus dem Protokoll

 

Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr Hasselsweiler 1957

Generalversammlung im Saale Kreyes

Am 17. Februar 1957 wurde unter Mitwirkung der Kapelle Maßen aus Merken unsere diesjährige Generalversammlung der Freiw. Feuerwehr eröffnet.

Daran anschließend hatte der Wehrführer Pistel ein kurze Ansprache an die Mitglieder und dankte allen für den Verlauf des ganzen Jahres.

Er übergab dem Schriftführer das Wort, wo aus der Kronick der Jahresverlauf vorgelesen wurde.

Und vom Kassierer den Kassenbestand.

Bei Punkt Verschiedenes meldete sich keiner zu Wort.

So kamen wir zum Schluß der Versammlung.

Die Kapelle Maßen sorgte für gemütliches zusammen sein mit Tanz für Alt und Jung.

Hasselsweiler den 24.2.1957

Willms  

Am 9. Juni 1957 fuhr unsere aktive Wehr nach Katzem zum Feuerwehrfest. Und am 28 Juli folgten Sie der Einladung zum Verband – Feuerwehrfest nach Lich – Steinstraß.

Unser aktive Wehr nahm am Feuerwehrfest in Güsten am 11 August teil.

Am 28. August 1957 Versammlung der Freiw. Feuerwehr im Lokale Kreyes.

Tagesordnung: Herbstkirmes 1957

Durch zahlreichen Besuch, konnte der Wehrführer Pistel die Versammlung zeitig beginnen. Es wurde über Beköstigung von Musik, Entreeplan, Eintrittsgeld und Aufstellung des Festzuges gesprochen. Die seitens der Mittglieder zum Teil schnell geregelt wurden. So daß wir schnell dem Ende entgegen gehen konnten.

Hasselsweiler d. 15. Okt. 1957

Herbstkirmes am 1 Sept. 1957

Die Kirmes begann am Samstagabend mit einem Fackelzug durch den Ort. Hier beteiligten sich alle Vereine des Dorfes, unter Mitwirkung der Kapelle Loup und das Trommlerchor Boslar. Nach beendigung des Festzuges spielte die Kapelle Loup zum Tanz auf. Das Tanzzelt war an allen Tage gut beucht. Am Dienstagabend spielte der Theaterverein Güsten das Lustspiel „ o Schwarzwald o Heimat“. Wo von die Besucher ganz begeistert waren. Und dann mußte die Tanzfläche freigemacht werden, auf der sich die Paare noch bis spät in die Nacht hinein zu den Klängen der Musik im Tanze drehten.

Hasselsweiler d. 20 Sept. 1957

Am 15. Sept. 57 nahm die aktive Wehr am Feuerwehrfest in Bourheim teil.

Unser Mitglied Josef Esser vermählte sich am 17. Sept 57. Zwei Vorstandsmitglieder, überreichten ein Geschenk.

 

Versammlung am 29. Sept. 1957 im Lokale Witw. Jansen

Nach dem Hochamte wurde durch den Wehrführer Pistel die Versammlung eröffnet. In dem er alle Mitglieder dankte, für den guten Verlauf der Kirmestage. Durch unseren Kassierer Schmitz wurden die ein- und ausgaben der Kirmestage vorgelesen, die allen Mitgliedern zufrieden stellte.

 

Totensonntag am 24. November 1957. Die ganze Gemeinde nahm an einer Gefallenenehrung teil. Es wurden zur treuer Erinnerung Gedichte vorgetragen, sowie Lieder des M.G.V Lätitia. Nach der Ansprache wurde vom Trommlerchor Boslar als letzter Gruß alte Kameraden gespielt.

Kameradschaftsabend der Freiw. Feuerwehr und des M.G.V. Lätitia am 18. Januar 1958 im Saale Kreyes.

Es waren zahlreiche Mitglieder erschienen. Nach der Ansprache des Vorsitzenden des M.G.V. Lätitia, wurden Lieder sowie Büdenreden der der Freiw. Feuerwehr vorgetragen. Es gab Brötchen und Freibier. Die Musik aus Hambach sorgte für gute Stimmung. Und so kamen alle Mitglieder beider Vereine sowie die Ehrendamen auf ihre Kosten.

Am 26.10.1957 vermählte sich unser Mitglied Peter Braun. 2 Mitglieder der Freiw. Feuerwehr, Brandmeister Joh. Pistel und Martin Diederichs nahmen an der Hochzeit teil. Ein Geschenk wurde als Anerkennung überreicht.