Originaltext aus dem Protokoll 

 

Jahresbericht der Freiwilligen Feuerwehr Hasselsweiler 1972

23.1.72 Versammlung der acktieven Wehr im Lokale Jansen. Thema Kinderkarneval

Generalversammlung im Lokale Kreyes am 29.1.72 um 20:00 Uhr

Zahlreiche Mitglieder waren am 29.1.72 zu der im Lokale Kreyes stattfindenden Generalversammlung erschienen. Nach der Begrüßung durch Wehrführer Willi Weiler erhob man sich von den Plätzen um den gefallenen und verstorbenen Mitglieder zugedenken. Anschließend wurde der Jahresbericht verlesen. Zum Kassenbericht kam man anschließend. Die Prüfer Johann Willms und Johannes Küpper konnten über einen soliden Kassenbestand und eine gute Kassenführung berichten. Dem Vorstand wurde von Seiten der Mitglieder einstimmige Endlastung erteilt.

Zu Punkt Verschiedenes wäre zu berichten. Die beiden Kassenprüfer im nächsten Jahr nämlich, Kapperts Josef und Piel Josef. Die Teilnahme am kommen K-Karneval. Die kommende Herbstkirmes.

Gegen 22:30 schloss Wehrführer Weiler die Versamlung.

  Kinderkarneval am 12.2.72 bei Wehrführer Willi Weiler

Auch die Feuerwehr beteiligte sich wieder beim Umzug am Sonntagnachmittag.

Vorstandssitzung am 21.2.72 bei Wehrführer Willi Weiler

Durch den Umstand daß, unser langjähriger Kassierer Math. Schmitz zurücktrat übernahm J. Meisen als neuer Kassierer die Kasse. Wehrf. Weiler bedankte sich im Nahmen des Vorstands und der ganzen Mittglieder bei Math Schmitz für seine jahrelange vorzügliche Arbeit für die Feuerwehr.

Zusammenkunft der acktieven Wehr am 28.2.72 um 19:30 in der Schule. Unsere Wehr bekam neue Dienstanzüge.

Vorstandssitzung bei J. Meisen am 6.3.72 Thema. Übernahme der Kasse des neuen Kassieres Meisen. Herbstkirmes. Acktiever Feuerwehrdienst.

Maikirmes des MGV am 6.7.72

Bei den Veranstaltungen des MGV am Denkmahl samstagsabends und beim Festzug am Sonntag nahm die acktieve Wehr teil.

Schützenfest in Spiel am 18.6.72

Auch beim diesjährigen Schützenfest in Spiel war unsere acktieve Wehr dabei, leider nur bei der Gefallenenehrung am Ehrenmahl. Wegen des tragischen Verkehrsunfalls von Herm. Josef Lüpchen und Frau wurde die Theilnahme am Festzug abgesagt.

Am 22.6.72 wurde Herr Franz Meiyers, ein altes Mittglied unserer Wehr in Müntz zu Grabe getragen. Als letzten Gruß wurde eine Kranz am Grabe niedergelegt.

Am 24.6.72 wurde unser langjähriges acktieves Mittglied Herm. Josef Lüpchen, der bei dem Unfall am 18.6.72 ums Leben gekomen war, zu Grabe getragen. Die acktieve Wehr beteiligte sich daran. Als letzten Gruß legte J. Meisen einen Kranz am Grabe nieder. Wir werden immer an ihn denken.

Am Sonntag den 16.7.72 Feueralarm gegen 19:30. Doch es stellte sich heraus, das es blinder Alarm war. Die Sache wurde weitergeleitet.

Am Donnerstag den 20.7.72 Beerdigung des alten Mittglieds unserer Wehr Peter Schöngen. Als letzter Gruß wurde ein Kranz niedergelegt.

Am 22.7.72 Samstagsabends Feuerwehrfest in Kalraht. Unsere acktieve Wehr beteiligte sich am Festzug.

Am 5.8.72 Vorstandssitzung bei Weiler Herm. Josef Thema Herbstkirmes am 2. 3. 4. 1972

Unwetter im Kreis Jülich

Am Abend des 5. Juli 1972 tobte ein Unwetter über unser Land. Die acktieve Wehr war von 21:30 – 24:00 Uhr im Einsatz.

Feldscheune Decker

Feldscheune Coenen

Versammlung im Lokale Jansen

Thema Herbstkirmes 1972

Stellvertreter Hans Holzportz konnte nur wenige Mitglieder begrüßen. Man kam zu Punkt 1. Entreeplan. Punkt 2 Eintrittsgeld, Samstagabend 3 DM. Sonntag Nachmittag 2 DM. Sonntagabend 3 DM, Montag Frühschoppen Loseverkauf. Montagabend 3 DM, Punkt 3 Musik in Kost. 5 Mann für Sonntagsabends. Hintzen Peter: Holzportz Hans: Führer Martin. Kunze Georg. Weiler Herm. Jos. Punkt 4. Verschiedenes. Nach kurtzer Disskosion beendete Stellvertreter Holzportz die Versammlung.

Herbstkirmes in Hasselsweiler

Wie in den Jahren zu vor, so war auch in diesem Jahr die Feuerwehr wieder Ausrichter der Kirmes am 2. 3. 4. 72. Eröffnet wurde Sie am Samstag mit der Gefallenenehrung und anschließendem Fackelzug. Anschließend Tanz im Zelt. Am Sonntag begann um 15:00 Uhr der Festzug mit zahlreichen auswärtiegen Wehren. Nach dem Festzug Tanz für die Jugend. Ab 20:00 Uhr Feuerwehrball. Der Montag begann um 9:30 Uhr mit Kirchgang. Nach der Kirche begann der Frühschoppen. Ab 20:00 Uhr Abschlussball mit Verlosung. Zum Abschluss wäre noch zu erwhnen, Alle Veranstaltungen an den Kirmestagen waren sehr schlecht von der Bevölkerung besucht.

Nachtrag zum Tode des Mitglieds Peter Schöngen

Vorstandssitzung bei Hans Holzportz.

Erstmals nach langer Krankheit konnte der wiedergenesene Wehrführer Willi Weiler eine Vorstandssitzung eröffnen. Thema. Die vergangene Herbstkirmes 72. Kammeradschaftsabend acktieve Wehr in der Schule am 14.10.72 um 20:00 Uhr. Untericht für die acktieve Wehr in den Wintermonaten.

Kameradschaftsabend der acktieven Wehr am Samstag den 14.10.72 in der Schule.

Auf vielfachen Wunsch von Seiten der acktieven Mitglieder, wurde von Seiten des Vorstandes kurtzfristig der Kam.-Abend vorbereitet. Frauen und Bräute waren natürlich mit von der Partie. Ein Lichtbildervortrag von Andreas Meisen zusammengestellt. Heiße Würstchen mit Brot und kalte Getränke sorgten bei Schalplattenmusick für Stimmung. Die Atraktion des Abends waren die 2 (Mönche aus Gladbach)

Vorstandssitzung bei Andreas Meisen am 1.11.72

Wehrführer W. Weiler konnte den gesamten Vorstand nach dem Hochamt bei And. Meisen begrüßen. Thema der Sitzung Generalversamlung am Freitag den 10 Nov. 72 20:00 Uhr in der Gaststätte Kreyes.